Sprungziele
Seiteninhalt
10.09.2021

Verdienstmedaille für den Augustdorfer Gerald Freitag

Verleihung Bundesverdienstorden Gerald Freitag
Verleihung Bundesverdienstorden Gerald Freitag

Am Sonntag, 5. September 2021, übergab Landrat Dr. Axel Lehmann im Rahmen einer Feierstunde Herrn Gerald Freitag die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland

Der Landrat würdigte das persönliche Engagement, die Fähigkeiten und das über Jahrzehnte aufgebaute und gepflegte Netzwerk im kulturellen Bereich. Dies ist als herausragend einzuschätzen, so der Landrat.

Im Jahr 1995 gehörte Gerald Freitag zu den Gründungsmitgliedern des Kulturkreises Augustdorf e.V. und wurde zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Seit 2005 fungierte er als Vorsitzender des Kulturkreises. Der Verein ist seit seiner Gründung für die Kulturarbeit in der Gemeinde Augustdorf zuständig und stellte jedes Jahr ein vielfältiges Kulturprogramm zusammen. Das Programm umfasste neben Vorträgen und Lesungen auch Theateraufführungen sowie Musik‑, Tanz- und Kabarett-Veranstaltungen.

Auch bei der Durchführung des in den 1990er Jahren entstandenen ‚Innenhoffestes‘ engagierte sich Gerald Freitag. Diese Veranstaltung förderte als interkulturelle Veranstaltung in erster Linie der Integration von ausländischen Mitbürgern.

Sein größter Verdienst war 25 Jahre die Organisation des jährlich stattfindenden Augustdorfer Varietés . Über diese lange Zeit ist es ihm immer wieder gelungen, ein abwechslungsreiches Programm zusammenzustellen. Dazu hat Gerald Freitag verschiedene Künstlerbörsen und Varieté-Vorstellungen besucht.

Seinem unermüdlichen Einsatz ist es zu verdanken, dass auch international bekannte Künstler in Augustdorf aufgetreten sind. Dank der intensiven Kontaktpflege haben viele von ihnen bereits mehrfach mit wechselndem Programm teilgenommen.

Unter der Leitung von Gerald Freitag hat der Verein eine anspruchsvolle und sehr erfolgreiche Kulturarbeit für Augustdorf und Lippe geleistet. Der Kulturkreis Augustdorf hat sich durch die Erlöse aus seinen Veranstaltungen und in erster Linie durch das Varieté finanziert, das sich im Laufe der Jahre zu einer beliebten Kulturveranstaltung in der Region Ostwestfalen-Lippe entwickelte und jedes Jahr mehr als 1.000 Zuschauer anzieht. Die Eintrittskarten sind stets innerhalb weniger Stunden im Vorverkauf vergriffen.

Der Kulturkreis Augustdorf e.V. hat sich 2018 aus Altersgründen aufgelöst. Das Augustdorfer Varieté wird jedoch unter neuer Leitung weitergeführt und soll am 6. November 2021 wieder in der wineo-Arena stattfinden.

Bürgermeister Katzer freut sich sehr, dass Gerald Freitag für sein kulturelles Wirken mit der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet worden ist. Herzlichen Glückwünsch.

(Foto: Kreis Lippe)

von links: Landrat Dr. Axel Lehmann, Eheleute Freitag, Bürgermeister Thomas Katzer

Seite zurück Nach oben