Sprungziele
Seiteninhalt
14.05.2019

Gewerbeflächen in Augustdorf

Gewerbegebiet
Gewerbegebiet

Vertreter der Regionalplanung sollen berichten

Die SPD-Fraktion hat beantragt, dass der Rat der Gemeinde Augustdorf folgenden Beschluss fasst: „Der Rat der Gemeinde Augustdorf bittet den Bürgermeister, einen Vertreter/eine Vertreterin der Bezirksregierung bzw. des Regionalrates zu einer der nächsten Hauptausschusssitzungen oder Sitzungen des Ausschusses für Bau, Planung und Umwelt einzuladen. Der Vertreter/die Vertreterin wird gebeten über die Möglichkeiten einer Erweiterung des Gewerbegebietes am Nord-West-Ring oder weiterer Ausweisung von Gewerbeflächen in unserer Gemeinde im Rahmen der Neuaufstellung des Regionalplanes zu informieren.“

Diesem Antrag hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am 09.05.2019 einstimmig zugestimmt.

Die SPD-Fraktion begründet diesen Antrag damit, dass unter anderem zu beobachten sei, dass ehemalige Augustdorfer Gewerbetreibende ihren Firmensitz grenznah auf Gewerbegebieten der Nachbargemeinde Schloß Holte-Stukenbrock niederlassen. Grund für diese Abwanderungen seien, nach Auffassung der SPD-Fraktion, fehlende Erweiterungsflächen für neue und expandierende Gewerbe auf Augustdorfer Gebiet. Die Gemeinde Augustdorf werde dadurch benachteiligt.

Weitergehende Informationen finden Sie unter:

https://sessionnet.krz.de/augustdorf/bi/to0040.asp?__ksinr=2468

 

 

Seite zurück Nach oben