Sprungziele
Seiteninhalt
02.04.2020

Corona: Lautsprecherdurchsagen werden wiederholt

Bürgerzentrumluftbild
Bürgerzentrumluftbild

Neue fremdsprachige Informationen verfügbar 

Aufgrund des großen Zuspruchs wiederholt die Gemeinde die schon einmal durchgeführten Lautsprecherdurchsagen, um Einwohner, die kein oder nur wenig Deutsch sprechen, über die wesentlichen Bestimmungen nach der Corona-Schutzverordnung des Landes zu informieren. Dazu hat die Verwaltung mit Unterstützung des Kommunalen Integrationszentrums und ehrenamtlicher Übersetzer neue fremdsprachige Audio-Dateien erstellen lassen. 

Die Lautsprecherdurchsagen beginnen am heutigen Nachmittag. Die  Texte werden von Bediensteten der Gemeindeverwaltung unter Nutzung eines Feuerwehrfahrzeugs per Lautsprecherdurchsage im Dorf ausgestrahlt. Schwerpunkte sind die Wohnsiedlungen Am Dören und die frühere Bundeswehrsiedlung zwischen Gingweg und Kirchweg. Dort wohnen besonders viele Einwohner mit fremder Muttersprache. 

Das Ordnungsamt führt bei seinen Kontrollfahrten Informationsmaterial in verschiedenen Sprachen mit, um es bei Bedarf aushändigen zu können. 

Die Audio-Dateien sind auch unter www.augustdorf.de/Corona-Pandemie abrufbar. Dort wurde eine neue Kategorie eingerichtet, in der zusätzlich fremdsprachige Informationsmaterialien in Form von Texten bereitgestellt werden.  

Seite zurück Nach oben