ANTRAG AUF AUSSTELLUNG EINES EINTRAGUNGS- SCHEINES BEI DER GEMEINDE AUGUSTDORF

- für das Volksbegehren "G9 jetzt!"

beantragen

    


 

Briefwahlunterlagen

für die Landtagswahl am14.05.2017

beantragen

  


 

Schnellnavigation

Suche

Suche

Grußwort des Bürgermeisters

 

Sennesperrzeiten

Klimaschutzkonzept

 

ISEK

 

Zukunft-des-Freibades

 

Schadensmeldung

 

Geplanter Nationalpark

Jugendangebote

Vergabe

.

Behindertenbeauftragte/r gesucht

25.04.2017

 

Rathaus BürgerzentrumDie Gemeinde Augustdorf bemüht sich um die Wahrung der Belange von Menschen mit Behinderungen. Ziel ist es, die jeweils verschiedenen Lebenssituationen von Menschen mit Behinderung zu verbessern und Benachteiligungen zu verhindern. Zu diesem Zweck bestellt der Gemeinderat eine/einen Behindertenbeauftragte(n).

mehr über: Behindertenbeauftragte/r gesucht

Vorlesen in der Gemeindebücherei

18.04.2017

 

Rathaus BürgerzentrumAm Donnerstag, 27. April 2017, gibt es wieder eine Vorlesestunde in der Gemeindebücherei Augustdorf.

mehr über: Vorlesen in der Gemeindebücherei

Augustdorfer Gründerforum am 25. April 2017

11.04.2017

 

Rathaus BürgerzentrumAm Dienstag, 25. April 2017, findet um 19.00 Uhr im Saal Wanzleben des Bürgerzentrums das 4. Augustdorfer Gründerforum statt. Dazu laden Bürgermeister Dr. Andreas J. Wulf und das Gründungsnetzwerk Lippe sehr herzlich ein.

mehr über: Augustdorfer Gründerforum am 25. April 2017

Haushalt 2017 nicht verabschiedet

24.03.2017

 

GeldscheineDer Gemeinderat hat am 23.03.2017 auf Antrag der Fraktionen von SPD, FWG und FDP mit Mehrheit beschlossen, die Verabschiedung der Haushaltssatzung für das Jahr 2017 mit ihren Anlagen zu vertagen. Der Bürgermeister und ein weiteres Ratsmitglieds stimmten gegen den Beschlussvorschlag, acht enthielten sich.

mehr über: Haushalt 2017 nicht verabschiedet

Finanzierung des Fahrzeugs für die Jugendarbeit vertagt

24.03.2017

 

Rathaus BürgerzentrumDer Gemeinderat hat am 23.03.2017 die Entscheidung über die Bezuschussung des Fahrzeugs für die Offene Kinder- und Jugendarbeit auf Antrag von Ratsmitglied Daniel Klöpper (SPD) mit 18 Ja-Stimmen bei 2 Nein-Stimmen und 5 Enthaltungen vertagt.

mehr über: Finanzierung des Fahrzeugs für die Jugendarbeit vertagt

Verbesserungsmaßnahmen für die Grundschule In der Senne beschlossen

24.03.2017

 

Rathaus BürgerzentrumDer Gemeinderat hat am 23.03.2017 einstimmig beschlossen, folgende Maßnahmen in der Grundschule In der Senne durchzuführen und die dafür erforderlichen Finanzmittel (ca. 20.500 Euro) bereitzustellen:

mehr über: Verbesserungsmaßnahmen für die Grundschule In der Senne beschlossen

  • Druckversion dieser Seite
.