Schnellnavigation

Suche

Suche

Grußwort des Bürgermeisters

 

Sennesperrzeiten

 

Schulzentrum

 

Zukunft-des-Freibades

 

ISEK

 

Schadensmeldung

Vergabe

.

06.12.2017

 

Rathaus BürgerzentrumDie Gemeinde Augustdorf (ca. 9.800 Einwohner, Kreis Lippe) sucht  schnellstmöglich eine/n

 

Dipl. Sozialarbeiter/in, Dipl. Sozialpädagogen/in, Bachelor of Arts B.A.

 

für das Aufgabengebiet

 

Schulsozialarbeit im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepaketes.

 

 

Es handelt sich um eine bis zum 31.12.2018 befristete Stelle in Teilzeit mit einem Stellenanteil von 0,70 % (27,3 Stundenwoche). Es besteht die Möglichkeit, dass diese Maßnahme über den 31.12.2018 hinaus verlängert wird.

 

 

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

 

  • Beratung und Hilfestellung bei der Beantragung von Leistungen gem. der Bildung und Teilhabe
  • Unterstützung von Schüler/innen beim Übergang Schule – Beruf (Einzelfallhilfen, Gruppenveranstaltungen, Kooperation mit Lehrkräften, Betrieben und Unternehmen, der Arbeitsagentur Detmold, dem Jobcenter Lippe, der Koordinierungsstelle Schule-Beruf und weiteren Netzwerkpartnern)

 

Was wir erwarten: Sie verfügen über eine abgeschlossene Fachhochschulausbildung Dipl.-Sozialarbeit / Dipl.-Sozialpädagogik / Bachelor of Arts (B.A.) oder einen vergleichbaren Abschluss. Berufserfahrungen, insbesondere Kenntnisse zum regionalen Ausbildungs- und Arbeitsmarkt sind wünschenswert. Sie sind eine verantwortungsbewusste, kommunikative und durchsetzungsfähige Persönlichkeit. Sie verfügen über eine gültige Fahrerlaubnis und sind bereit, Ihr privates Kraftfahrzeug gegen die übliche Kostenerstattung dienstlich einzusetzen.

 

Wir bieten eine interessante und vielfältige Aufgabe, an deren Gestaltung und Entwicklung Sie aktiv mitwirken können. Die Vergütung erfolgt je nach persönlichen Voraussetzungen nach dem TVöD Sozial- und Erziehungsdienst.

 

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Kupsch unter der Telefonnummer 05237 9710-46 gerne zur Verfügung.

 

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 8. Januar 2018 an:

 

Gemeinde Augustdorf, Der Bürgermeister, Fachbereich I, Pivitsheider Straße 16, 32832 Augustdorf oder in elektronischer Form an info32832@augustdorf.de

 



  • Druckversion dieser Seite
.