Schnellnavigation

Suche

Suche

Grußwort des Bürgermeisters

 

Sennesperrzeiten

 

Schulzentrum

 

Zukunft-des-Freibades

 

ISEK

 

Schadensmeldung

Vergabe

.

Heimatpflege

In Augustdorf leben fast 10.000 Menschen. Wohl für die Mehrheit ist die Gemeinde mit ihrer Umgebung 'die Heimat'. Das gilt besonders natürlich für Menschen, die in Augustdorf geboren und deren Familien seit Generationen hier ansässig sind. Das trifft aber auch für viele zu, die vor längerer Zeit ihren alten Lebensort verlassen haben und mit ihren Familien nun in Augustdorf leben.

 

Für manche ist Heimat ein konfliktbeladener Begriff, mit dem sie sich nicht so recht anfreunden können. Für andere ist die Heimat der Ort, mit dem man verwurzelt ist, wo die Familie und die Freunde leben, wo man bekannt ist und andere, wo man sich wohlfühlt, wo man leben möchte.

 

Die Heimat ist immer etwas Besonderes, etwas Einzigartiges. Das, was man woanders nicht findet, macht die Heimat aus. Dieses Besondere und Einzigartige muss gepflegt und gestaltet werden, damit es nicht verloren geht, damit es im Bewusstsein der Menschen verhaftet bleibt. Deshalb ist die Heimatpflege eine sehr wichtige Aufgabe der Gemeinde, insbesondere aber der Bürgerinnen und Bürger selbst.

 

In Augustdorf kümmern sich folgende Vereine besonders um die Pflege von Heimat, Brauchtum und Tradition:

 

 

 

 



  • Druckversion dieser Seite
.