Schnellnavigation

Suche

Suche

Grußwort des Bürgermeisters

 

Sennesperrzeiten

 

Schulzentrum

 

Zukunft-des-Freibades

 

ISEK

 

Schadensmeldung

Vergabe

.

Angebote für Seniorinnen und Senioren

 

In Augustdorf lebten am 31.12.2008 1.398 Menschen, die 65 Jahre alt oder älter waren. Das entspricht einem Bevölkerungsanteil von 14,6 %. Weitere 1.461 Personen (15,3%) waren zwischen 50 und 64 Jahre alt. Die Zahl der älteren Menschen wird auch in Augustdorf weiter wachsen.

 

Daher ist die Gemeinde Augustdorf bemüht, das Lebensumfeld auch für Seniorinnen und Senioren angemessen zu gestalten. In Augustdorf kann man in ruhigen und gut durchgrünten Wohngebieten leben. Für aktive Seniorinnen und Senioren, die gerne wandern, Rad fahren und sich auf sonstige Weise in der Natur bewegen, bietet Augustdorf viele Möglichkeiten. Lebensmittel und sonstige Güter für den täglichen Bedarf finden sie in gut erreichbarer Nähe.

 

Auf Barrierefreiheit legt die Gemeinde schon seit vielen Jahren großen Wert.

 

Besondere Angebote bieten insbesondere die Kirchen und Glaubensgemeinschaften sowie die Vereine an. Besonders hervorzuheben sind:

 

Seniorenbegegnungsstätte

 

Jeden Montag von 15.00 bis 17.00 Uhr veranstaltet die Arbeiterwohlfahrt (AWO) im Bürgerzentrum, Pivitsheider Straße 16, ein Kaffeetrinken mit einem wechselnden Unterhaltungsprogramm.

 

Ansprechpartner:

Klaus Mai

Dorotheenstraße 19

32832 Augustdorf

Telefon: 05237-899655

 

Friedel Pollmann

Heidestraße 21

32832 Augustdorf

Telefon: 05237-7543

 

 

Seniorenausflug

 

Jeweils im Sommerhalbjahr laden die Gemeinde Augustdorf und die AWO zu einem Ausflug ein. Dieser richtet sich an alle Bürgerinnen und Bürger, die mindestens 70 Jahre alt sind. Jüngere Begleitpersonen dürfen mitreisen.

 

Ansprechpartner:

Klaus Mai

Dorotheenstraße 19

32832 Augustdorf

Telefon: 05237-899655.

 

 

Senioren-Frühstück der AWO


Jeden 1. Dienstag im Monat bietet die Arbeiterwohlfahrt im Bürgerzentrum, Saal Wanzleben, ein üppiges und zugleich kostengünstiges Frühstück für Senioren an.

Ansprechpartner:
Klaus Mai
Dorotheenstraße 19
32832 Augustdorf
Telefon: 05237-899655

 

 

Ausflüge und weitere Veranstaltungen des Freundeskreises der Senioren in der CDU


Der Freundeskreis der Senioren in der CDU veranstaltet jeden 2. Monat Ausflüge mit Besichtigungen und Kaffeetrinken.

Ansprechpartner:
Waltraud Schulz
Pastorenweg 6
32832 Augustdorf
Telefon: 05237-7660

Ernst Möller
Rosenstraße
32832 Augustdorf
Telefon: 05237-1346

 

Weihnachtsfeier für Senioren

 

Im November oder Dezember führen die Gemeinde Augustdorf, die AWO und das DRK eine Weihnachtsfeier für Seniorinnen und Senioren durch. Teilnehmen können alle Menschen, die mindestens 70 Jahre alt sind.

 

Ansprechpartner:

Klaus Mai

Dorotheenstr. 19

32832 Augustdorf

Telefon: 05237-899655

 

 

Bäderfahrten des DRK

 

Jeden Mittwoch veranstaltet das DRK eine Fahrt in das VitaSol nach Bad Salzuflen. Aufenthalt 9.45 bis 11.45 Uhr. Abfahrt von allen Bushaltestellen in Augustdorf.

 

Ansprechpartnerinnen:

Erika Hellweg

Birkenweg 3

32832 Augustdorf

Telefon: 05237-452

 

Erika Wieneke
Haustenbecker Straße 109

32832 Augustdorf

Telefon: 05237 - 99899

 

Christel Pohl

Triftenstraße 10

32832 Augustdorf

Telefon: 05237-7742

 

 

Seniorensport der TuSG

 

Jeden Donnerstag von 14.00 bis 15.00 Uhr bietet die TuSG Augustdorf e.V. in der Sporthalle am Schlingweg 22, Senioren-Gymnastik an.

 

Jeden Donnerstag findet zwischen 20.00 und 21.00 Uhr "Damenfitness über 55 Jahre" in der Sporthalle am Schlingweg statt, angeboten von der TuSG Augustdorf e.V.

 

Altengerechtes Wohnen

 

In Augustdorf gibt es zentrumsnahe, altengerechte Wohnungen. Diese befinden sich in der Thusneldastraße 9 - 11.

 

Ansprechpartner:

WIV Immobilien-Verwaltungs GmbH

Bielefelder Straße 289

32758 Detmold

Telefon: 05231-96000.

 

 

Seniorenzentrum Augustdorf

Evangelisches-Altenzentrum-kl

Das Seniorenzentrum Augustdorf wird von der diakonis Detmold gGmbH betrieben. Es liegt im Grünen aber doch in unmittelbarer Nähe zum Zentrum des Ortes Augustdorf. In der Nachbarschaft befindet sich der Kindergarten „Jona“. Eine Bushaltestelle und die evangelische Kirche sind in ca. 5 Minuten Fußweg erreichbar, die katholische Kirche liegt ca. 2 km entfernt. Über gut gesicherte Wege erreichen Sie in ca. 15 Minuten den Marktplatz mit vielen Einkaufsmöglichkeiten, Sparkassen und Post. Hausarztpraxen und Apotheken sowie die im Haus befindliche Praxis für Physiotherapie bieten eine wohnortnahe Versorgung.

 

Auf dem 2 300 m² großen Grundstück wurde 1995 ein Neubau in gegliederter Bauweise errichtet.

 

26 Einzel- und 14 Doppelzimmer mit Dusche und WC, einer hausinternen Rufanlage, Telefon- und Kabelanschluss, stehen auf zwei Ebenen zur Verfügung. Durch mehrere liebevoll gestaltete Wohnzimmer und Gemeinschaftsräume sowie das großzügige, helle Foyer wird eine freundliche Atmosphäre geschaffen. Die Eingangshalle wird variabel genutzt für soziale Kontakte sowie für Gottesdienste und Feste. Es stehen die Bibliothek und weitere Räume für private Feiern wie z.B. Geburtstage zur Verfügung. Im gesamten Haus verbindet sich moderne Architektur mit gemütlichen vertrauten Einrichtungsgegenständen.

 

Im Erdgeschoss befindet sich die großzügige gut eingerichtete Tagespflege mit 6 Plätzen.

 

Ansprechpartner:

Seniorenzentrum Augustdorf

Hausleiterin Hanna Gostomski

Pastorenweg 26

32832 Augustdorf

Telefon: 05237-9701-0

 

Diakonissenhaus Detmold

 

Der Kreis Lippe hat in einer umfangreichen Broschüre mit dem Titel "AlterAktiv 2010/2011" viele Informationen für Senioren zusammengestellt. Die Broschüre finden Sie hier.
Informationen zu haushaltsnahen Dienstleistungen und Anbieter solcher Leistungen vor Ort finden Sie hier.


  • Druckversion dieser Seite
.