Grußwort des Bürgermeisters

 

Sennesperrzeiten

 

Schulzentrum

 

Zukunft-des-Freibades

 

ISEK

 

Schadensmeldung

Vergabe

.

Weiterentwicklung des Tourismus in Augustdorf

04.11.2015

 

Rathaus BürgerzentrumWanderweg um die Senne wird mit über 1 Mio. € gefördert

 

Das Projekt „Senne für alle Sine“ hat eine Förderzusage des Landes erhalten. Damit soll ein Wanderweg rund um die Senne angelegt und es sollen neue Attraktionen geschaffen werden. „Das ist eine weitere Möglichkeit, den Tourismus in Augustdorf voran zu bringen“, freut sich Bürgermeister Dr. Andreas J. Wulf. Er hat die die erarbeitete Projektskizze mit inhaltlichen Beiträgen und durch einen Letter of Intent (LOI) unterstützt.

 

Nun sei ein konkreter Förderantrag zu entwickeln, so Dr. Wulf. Sein Ziel ist es, die in Augustdorf vorhandenen landschaftlichen Besonderheiten (Hügelgräber, Senner Pferde, Relikte der Heidebauernwirtschaft, besondere Lebensräume, historische Wege etc.) und die Geschichte der Region der erlebbarer zu machen.  Wünschenswert wäre es zudem, einen Aussichtsturm am Sennerandweg zu errichten.

 

Entscheidend sei, dass auch die Augustdorfer Wirtschaft davon profitiere. Daher müssten in enger Abstimmung mit Gastronomie, Beherbergungsbetrieben und weiteren Akteuren neue Angebote entwickelt werden.

 

Der Bürgermeister bittet alle Einwohner, Vereine und Anbieter von Leistungen, die sich mit Ideen und Angeboten in die weitere Entwicklung der Landschaft und den Ausbau des Tourismus einbringen wollen, sich bei ihm zu melden (Tel: 05237-9710-43; E-Mail: info@augustdorf.de ).



  • Druckversion dieser Seite
.