ANTRAG AUF AUSSTELLUNG EINES EINTRAGUNGS- SCHEINES BEI DER GEMEINDE AUGUSTDORF

- für das Volksbegehren "G9 jetzt!"

beantragen

    


 

Briefwahlunterlagen

für die Landtagswahl am14.05.2017

beantragen

  


 

 

Wahlergebnisse

 

Landtagswahl 2017

Schnellnavigation

Suche

Suche

Grußwort des Bürgermeisters

 

Sennesperrzeiten

Klimaschutzkonzept

 

ISEK

 

Zukunft-des-Freibades

 

Schadensmeldung

 

Geplanter Nationalpark

Jugendangebote

Vergabe

.

Bürgerservice - Rat - Verwaltung

Die Gemeinde deckt ein umfangreiches Aufgabenfeld ab. Sie hat als Gebietskörperschaft das Recht, alle Angelegenheiten der örtlichen Gemeinschaft im Rahmen der Gesetze in eigener Verantwortung zu regeln. Das Selbstverwaltungsrecht wird durch die Verfassung garantiert (Artikel 28 Grundgesetz). Die grundlegenden Rechte und Pflichten der Gemeinden werden in der Gemeindeordnung NRW geregelt.

 

Bürgerzentrum Verwaltet wird die Gemeinde von dem Gemeinderat und dem Bürgermeister. Beide sind Organe der Gebietskörperschaft Gemeinde. Der Rat ist grundsätzlich allzuständig. Das gilt nicht für die Geschäfte der laufenden Verwaltung, die dem Bürgermeister übertragen sind. Der Bürgermeister ist Chef der Gemeindeverwaltung und Vorsitzender im Gemeinderat. Er repräsentiert die Bürgerschaft und den Gemeinderat. Der Rat repräsentiert ebenfalls die Bürgerinnen und Bürger.

 

Die Gemeinde Augustdorf versteht sich als moderner Dienstleister für ihre Einwohnerinnen und Einwohner. Auf den folgenden Seiten finden Sie viele hilfreiche Informationen zur Gemeindeverwaltung  sowie zur der Arbeit des Gemeinderates.

 

Wollen Sie regelmäßig über alle Neuigkeiten aus dem Rathaus informiert werden, dann abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter.

 

Haben Sie Anregungen oder Wünsche zur Verbesserung des Informationsangebotes, so würden wir uns über eine Mitteilung sehr freuen.

 

Kontakt



  • Druckversion dieser Seite
.