Grußwort des Bürgermeisters

 

Sennesperrzeiten

 

Schulzentrum

 

Zukunft-des-Freibades

 

ISEK

 

Schadensmeldung

Vergabe

.

Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED

08.07.2016

Die Gemeinde stellt die Straßenbeleuchtung fortlaufend auf LED-Technik um. Dafür stehen jedes Jahr 20.000 € bereit. Die Umrüstung soll bis 2021 abgeschlossen werden.

 

Am 1. Juni 2016 waren bereits 251 der 901 Leuchtpunkte im Gemeindegebiet mit LED-Technik versehen. Ende diesen Jahres sollen es 351 sein. Schwerpunkte in 2016 sind die Stukenbrocker Straße, die Haustenbecker Straße, der Lopshorner Weg, die Heide- und die Triftenstraße sowie die Siedlung 'Am Dören'.

 

Die Umstellung eröffnet durch die erzielten Einsparungen beim Stromverbrauch die Möglichkeit, die Beleuchtungszeiten zu verlängern.

 

Einen Bericht der Verwaltung im Ausschuss für Bau, Planung und Umwelt vom 21.06.2016 finden Sie hier.



  • Druckversion dieser Seite
.