Grußwort des Bürgermeisters

 

Sennesperrzeiten

 

Schulzentrum

 

Zukunft-des-Freibades

 

ISEK

 

Schadensmeldung

Vergabe

.

Neues Baugebiet in Augustdorf

19.08.2016

Rathaus BürgerzentrumIm Bereich des Bebauungsplanes Nr. 5, südlich des Eschenweges und westlich der Ahornstraße, sollen neue Baugrundstücke erschlossen und vermarktet werden. Die „S Boden GmbH“ als Tochterunternehmung der Sparkasse Paderborn-Detmold hat dort fast 20.000 m² erworben und wird diese nach entsprechender Entwicklung und kanal- und straßentechnischer Erschließung zum Verkauf anbieten.

 

Bürgermeister Dr. Andreas J. Wulf freut sich sehr darüber, dass den vielen Bauwilligen in Augustdorf neue Angebote unterbreitet werden können: „Die Nachfrage nach Baugrundstücken ist groß. Besonders junge Familien aus Augustdorf und den Nachbarkommunen suchen händeringend Grundstücke. Diesen zu helfen, sich dauerhaft in Augustdorf niederzulassen, ist ein Beitrag zur Zukunftssicherung für unsere ganze Gemeinde.“ Augustdorf sei in den letzten drei Jahren gewachsen. Könne die Einwohnerzahl weiter gesteigert werden, dann sei es auch leichter die Infrastruktur durch Kindergärten, Schulen, Sportstätten oder Einkaufsmöglichkeiten zu erhalten oder sogar auszubauen.

 

Als nächster Schritt ist nun der Abschluss eines Städtebaulichen Vertrages zwischen der Gemeinde und der S Boden GmbH erforderlich. In Zusammenarbeit zwischen der Gemeinde und dem Erschließungsträger, der S Boden GmbH, sind dann die Bebauungs- und Erschließungsmöglichkeiten abzustimmen. Mit dem weiteren Procedere werden sich dann die politischen Gremien der Gemeinde befassen, um die bebauungsrechtliche Planung zu beschließen.



  • Druckversion dieser Seite
.