Grußwort des Bürgermeisters

 

Sennesperrzeiten

 

Schulzentrum

 

Zukunft-des-Freibades

 

ISEK

 

Schadensmeldung

Vergabe

.

Eltern werden zur Betreuung an Grundschulen befragt

16.12.2016

 

 

Der Gemeinderat beschloss am 15.12.2016 einstimmig:

 

"Die Verwaltung wird beauftragt, den Bedarf an den Grundschulen zu den Betreuungsprogrammen „Betreute Schule von acht bis eins“ und „Dreizehn plus“ in Zusammenarbeit mit den Grundschulen und der Caritas abzufragen. Dazu soll ein Infoblatt über die Rahmenbedingungen der verschiedenen Ganztags- und Betreuungsangebote verteilt werden."

 

Grundlage des Beschlusses war ein Antrag der CDU-Fraktion. 

 

Weitere Informationen finden Sie hier.



  • Druckversion dieser Seite
.