Grußwort des Bürgermeisters

 

Sennesperrzeiten

 

Schulzentrum

 

Zukunft-des-Freibades

 

ISEK

 

Schadensmeldung

Vergabe

.

WLAN in den Bussen

26.06.2015

 

Rathaus BürgerzentrumDie FDP-Fraktion hat beantragt zu prüfen, ob es eine vertretbare Möglichkeit gibt, in den Bussen von und nach Augustdorf ein öffentliches WLAN-Netz anzubieten. Dadurch soll die Internetnutzung unterstützt und die Attraktivität der Linienverbindungen erhöht werden.

 

Der Gemeinderat beschloss am 25.06.2015 einstimmig, den Bürgermeister zu beauftragen, das Projekt ‚Einführung eines WLAN in den Bussen von und nach Augustdorf‘ weiter zu verfolgen und regelmäßig zu berichten.

 

Die Verwaltung hatte zuvor Gespräche mit der Kommunalen Verkehrsgesellschaft Lippe mbH (KVG) sowie mit dem beauftragten Busunternehmen Köhne geführt. Dabei wurde deutlich, dass das WLAN-Netz in den Bussen der Firma Köhne aus beihilferechtlichen Gründen nicht von dem öffentlichen Verkehrsträger oder von der Gemeinde finanziert werden kann.

 

Der Busbetrieb hat jedoch bestätigt, dass er sich mit dem Thema befasst. Die Ausstattung eines Busses würde nach den Erfahrungen der KVG etwa 2.500 Euro und der monatliche Betrieb etwa 50 Euro kosten.



  • Druckversion dieser Seite
.