Grußwort des Bürgermeisters

 

Sennesperrzeiten

 

Schulzentrum

 

Zukunft-des-Freibades

 

ISEK

 

Schadensmeldung

Vergabe

.

Dialog mit Flüchtlingen und Asylbewerbern geplant

30.01.2015

 

Rathaus BürgerzentrumVerwaltung lädt zu Informationsgespräch ein

 

Der Gemeinderat hat am 29.01.2015 einstimmig einem Antrag des Ratsmitgliedes Roger Ritter (FDP) zugestimmt. Die Verwaltung wurde beauftragt, „als ersten Schritt die Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde Augustdorf zu einem Informationsgespräch einzuladen. Ziel ist es, kurzfristig in einen Dialog mit den Flüchtlingen und Asylbewerbern einzutreten.“

 

Ritter hatte beantragt, die Einwohner über die zugewiesenen Asylbewerber und Flüchtlinge zu informieren. Die Gemeinde solle die Bürger und die Asylbewerber und Flüchtlinge zu einer öffentlichen Veranstaltung und zu einem Dialog einladen. Dieser Vorschlag fand eine breite Unterstützung im Gemeinderat.

 

Im Dezember hatte bereits die FWG-Fraktion angeregt, den Gemeinderat über die Situation der Flüchtlinge und Asylbewerber in Augustdorf zu berichten. Daraufhin hatte der Bürgermeister zunächst Vertreter des Gemeinderates zu einem Gespräch mit Mitarbeitern der Gemeindeverwaltung eingeladen. Daran knüpfte der Antrag von Ritter an.

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Vorlage und der Niederschrift der Sitzung:

https://sessionnet.krz.de/augustdorf/bi/to0040.asp?__ksinr=1902



  • Druckversion dieser Seite
.