Grußwort des Bürgermeisters

 

Sennesperrzeiten

 

Schulzentrum

 

Zukunft-des-Freibades

 

ISEK

 

Schadensmeldung

Vergabe

.

LEADER-Bewerbung beschlossen

06.02.2015

 

Rathaus BürgerzentrumDer Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 29.01.2015 einstimmig folgende Beschlüsse gefasst:

 

  1. Die Gemeinde Augustdorf beschließt, Teil der Gebietskulisse der LEADER-Region “NaturErlebnisWelt Teuto-Egge", bestehend aus den Kommunen Altenbeken, Augustdorf, Bad Lippspringe, Blomberg, Horn – Bad Meinberg, Lügde, Schieder-Schwalenberg und Schlangen  unter Begleitung der Kreise Lippe und Paderborn im Rahmen der ELER-Förderung (2015-2020) zu werden.

 

  1. Die Gemeinde Augustdorf tritt dem nach Anerkennung als LEADER-Region zu gründenden Verein LAG (Lokale Aktionsgruppe) „NaturErlebnisWelt Teuto – Egge  e.V."  bei.

 

  1. Die Gemeinde Augustdorf erklärt sich bereit, die gemeinsam mit den Kommunen der Region „NaturErlebnisWelt Teuto – Egge",  sowie mit weiteren Akteuren erarbeitete Lokale Entwicklungsstrategie (LES) mitzutragen sowie die prozessorientierte Umsetzung aktiv zu unterstützen. Dieser Beschluss wird vorbehaltlich des Beschlusses der den Strategieprozess begleitenden Steuerungsgruppe, in der u. a. alle beteiligten Kommunen mit je 1 Stimme vertreten sind, gefasst.

 

  1. Die Gemeinde Augustdorf beschließt, ihre anteiligen zur Umsetzung der Lokalen Entwicklungsstrategie (LES) erforderlichen öffentlichen Kofinanzierungsmittel für das Betreiben der LAG inklusive des Regionalmanagements in Höhe von bis zu 6.250 Euro/a im Haushalt bereitzustellen.

 

  1. Die Gemeinde Augustdorf beschließt darüber hinaus, ihre anteiligen Mittel in Höhe von bis zu 19.688,-- Euro/a  für die Jahre bis 2020 - vorbehaltlich der jeweiligen Haushaltsbeschlüsse - bereitzustellen.

 

  1. Die Gemeinde Augustdorf ist grundsätzlich bereit, für Projekte in eigener Trägerschaft bzw. mit eigener Beteiligung die erforderliche Kofinanzierung bereitzustellen, sofern die Haushaltslage dieses zulässt. Hierfür sind jeweils gesonderte Beschlüsse projektindividuell notwendig.

 

  1. Die Gemeinde Augustdorf unterstützt den Wissenstransfer und die Umsetzung von überregionalen Projekten insbesondere mit direkt angrenzenden Partnern und Regionen.

 

Weitergehende Informationen können Sie der Beschlussvorlage und der Niederschrift der Sitzung entnehmen. Diese finden Sie unter:

https://sessionnet.krz.de/augustdorf/bi/to0040.asp?__ksinr=1902



  • Druckversion dieser Seite
.