Grußwort des Bürgermeisters

 

Sennesperrzeiten

 

Schulzentrum

 

Zukunft-des-Freibades

 

ISEK

 

Schadensmeldung

Vergabe

.

Entscheidung zur neuen Kindertageseinrichtung

06.02.2015

 

Rathaus BürgerzentrumDer Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 29.01.2015 einstimmig einen Vertrag und weitere Bedingungen für den Bau und den Betrieb der neuen Kindertageseinrichtung (Kita) des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) beschlossen. Diese soll in dem ehemaligen Unterstufentrakt der Erich Kästner-Schule entstehen. Die neue Kita soll auf drei Gruppen beschränkt werden.

 

Die Baukosten werden noch genau ermittelt. Derzeit wird von einem Investitionsvolumen von ca. 680.000 bis 930.000 € ausgegangen. Es wird keine Investitionskostenförderung des Landes für die Einrichtung von Plätzen für Kinder unter 3 Jahren (U3-Plätze) in Anspruch genommen, weil sich die Gemeinde ohne diese Förderung finanziell besser stellt und die freien Plätze der Kita flexibel besetzt werden können. Würde eine U3-Förderung in Höhe von 320.000 € Anspruch genommen, dann dürfen die geförderten Plätze 20 Jahre lang nur von U3-Kindern belegt werden. Ohne die Förderung können auch über dreijährige Kinder aufgenommen werden, wenn es weniger U3-Kinder gibt.

 

Wegen der aktuell günstigen Zinsen und der höheren Flexibilität wird dem DRK eine Pauschale für die Beschaffung der Ausstattung in Höhe von 56.000 € zur Verfügung gestellt.

 

Weitergehende Informationen können Sie der Beschlussvorlage und der Niederschrift der Sitzung entnehmen. Diese finden Sie unter:

https://sessionnet.krz.de/augustdorf/bi/to0040.asp?__ksinr=1902



  • Druckversion dieser Seite
.