Grußwort des Bürgermeisters

 

Sennesperrzeiten

 

Schulzentrum

 

Zukunft-des-Freibades

 

ISEK

 

Schadensmeldung

Vergabe

.

Starkes Wachstum vorhergesagt

14.08.2015

 

Rathaus BürgerzentrumDie Zahl der Einwohner Augustdorfs soll zwischen 2014 und 2040 um 7,5 % wachsen. Das entspricht einem Plus von über 700 Einwohnern. Im Jahr 2014 wird mit 9.547 Personen gerechnet. Bis zum Jahr 2020 soll die Einwohnerzahl auf 9.732 steigen. Fünf Jahre später sollen es 9.877, im Jahr 2030 10.023 und in 2040 10.261 Einwohner sein.

Augustdorf gehört damit zu einer von nur 3 lippischen Kommunen, die zukünftig wachsen sollen.

Allerdings soll die Zahl der Einwohner, die unter 19 Jahre alt sind, von 2.347 (2014) auf 1.903 (2040) sinken. Das entspricht einer Abnahme von 18,9 %.

Die Gruppe der 19 bis unter 65 Jahre alten Personen wird mit rd. 5.800 gleich groß bleiben. Stark zunehmen wird die Zahl der Seniorinnen und Senioren, nämlich 1.404 (2014) auf 2.558 (2040). Das ist ein Zuwachs von 82,2 %.

Quelle: Pressemitteilung 2015/14 des Landesbetriebs Information und Technik NRW (www.it.nrw.de) vom 14.08.2015.



  • Druckversion dieser Seite
.