Grußwort des Bürgermeisters

 

Sennesperrzeiten

 

Schulzentrum

 

Zukunft-des-Freibades

 

ISEK

 

Schadensmeldung

Vergabe

.

Belastungsausgleich für kommunale Aufwendungen für die schulische Inklusion

02.10.2014

 

Rathaus BürgerzentrumDie Landesregierung NRW hat die gemeindescharfe Berechnung der Mittelanteile aus dem Gesetz zur Förderung kommunaler Aufwendungen für die schulische Inklusion vorgelegt. Darüber informierte Bürgermeister Dr. Andreas J. Wulf den Gemeinderat am 02.10.2014.

 

Danach erhält die Gemeinde Augustdorf bis zum 01.02.2015 16.500,57 Euro. Dieser Betrag soll zukünftig jährlich gezahlt werden.

 

Daraus kann die Gemeinde wesentliche Belastungen, die sich aus der Inklusion ergeben, mitfinanzieren



  • Druckversion dieser Seite
.