Grußwort des Bürgermeisters

 

Sennesperrzeiten

 

Schulzentrum

 

Zukunft-des-Freibades

 

ISEK

 

Schadensmeldung

Vergabe

.

Kein Platz für Windparks in Augustdorf

31.03.2014

 

Rathaus BürgerzentrumIn Augustdorf gibt es keine geeigneten Flächen für die Ausweisung von sogenannten Konzentrationszonen für Windkraftanlagen. Das hat der Gemeinderat in seiner Sitzung vom 27.03.2014 einstimmig festgestellt.

 

Jede Kommune ist verpflichtet, der Windenergienutzung in ihrem Gemeindegebiet in „substanzieller Weise Raum zu verschaffen“. Unter Berücksichtigung des Planungsrechts und der aktuell geltenden Richtlinien sowie unter Beachtung der Ziele der Raumordnung ist in Augustdorf jedoch kein Platz für Windparks vorhanden.

 

Unzulässig sind Windparks in vorhandenen und nach dem Gebietsentwicklungsplan geplanten Siedlungsbereichen, auf den militärisch genutzten Flächen, im Wald sowie in Naturschutzgebieten. In Augustdorf werden ca. 60 % der Fläche militärisch genutzt und rd. ¾ des Gemeindegebietes sind Naturschutzgebiete von europäischer Bedeutung (FFH-Gebiete).

 

Zu Wohnnutzungen und zu Schutzgebieten sind Abstände von mehreren 100 m einzuhalten. Im Ergebnis bleibt kein Raum, in dem mindestens drei Windkraftanlagen nebeneinander aufgestellt werden können.



  • Druckversion dieser Seite
.