Grußwort des Bürgermeisters

 

Sennesperrzeiten

 

Schulzentrum

 

Zukunft-des-Freibades

 

ISEK

 

Schadensmeldung

Vergabe

.

DRK Träger der neuen Kita

21.07.2014

 

Rathaus BürgerzentrumDas Deutsche Rote Kreuz (DRK) ist Träger der neuen Kindertageseinrich­tung in Augustdorf. Diese nimmt ihren Betrieb ab September am Schlings­bruch auf. Für eine dauerhafte Unterbringung stellt die Gemeinde den Un­terstufentrakt der Erich Kästner-Schule zur Verfügung.

 

Am Schlingsbruch wird zurzeit eine provisorische Einrichtung in Modulbau­weise errichtet. Dort entstehen 50 Betreuungsplätze. Davon sind 22 für Kinder unter drei Jahren und 28 für Kinder über drei Jahren.

 

Die Planungen für den notwendigen Umbau der Räume in der Erich Käst­ner-Schule beginnen nach der Sommerpause.

 

Im Anmeldeverfahren für das Kindergartenjahr 2014/2015 wurden circa 50 Kinder mehr angemeldet als Plätze in den bestehenden 5 Kindertagesein­richtungen zur Verfügung stehen. Das für die Kindertageseinrichtungen zuständige Jungendamt des Kreises Lippe und die Gemeinde Augustdorf mussten schnell handeln, um den bestehenden Betreuungsbedarf der El­tern nach der Sommerpause zu decken. Die Gemeindever­waltung hat den Kreis intensiv unterstützt, der Gemeinderat hat schnell die erforderlichen Beschlüsse gefasst, hebt Bürgermeister Dr. Andreas J. Wulf lobend hervor. Die Gemeinde übernimmt unter anderem den Trägeranteil der Kosten der voraussichtlich 48.000 € pro Jahr betragen wird. Diese Summe war im Haushaltsplan 2014 nicht vorgesehen.

 

Informationen zur Einrichtung gibt es unter der Telefonnummer (05261-287910) oder im Internet unter www.drk-jugendhilfe-lippe.de. Dort sind auch Anmeldungen möglich.



  • Druckversion dieser Seite
.