Grußwort des Bürgermeisters

 

Sennesperrzeiten

 

Schulzentrum

 

Zukunft-des-Freibades

 

ISEK

 

Schadensmeldung

Vergabe

.

Gemeinde verdoppelt Zuschüsse an Tierheim

14.0.2014

 

Rathaus BürgerzentrumDas Lippische Tierheim Detmold nimmt Fundtiere aus Augustdorf und sechs anderen lippischen Kommunen auf. Die Unterbringung von Fundtieren ist eine Pflichtaufgabe der Städte und Gemeinden. Diese unterstützen daher das Tierheim finanziell.

 

Das Tierheim hat nun darum gebeten, die Zuschüsse schrittweise zu erhöhen, weil sie bei Weitem nicht die Kosten der Einrichtung abdecken. Die Gemeinde Augustdorf zahlt seit 1997 1.000 Euro pro Jahr. Der Haupt- und Finanzausschuss hat nun beschlossen, dass im Jahr 2014 2.000 Euro bereitgestellt werden sollen. Zudem soll eine langfristig tragfähige Grundlage für die zukünftige Bezuschussung des Tierheims entwickelt werden. Das Tierheim hat vorgeschlagen, pro Einwohner einen Euro zu zahlen. Das wären dann für Augustdorf rund 9.500 Euro. Die Gemeindeverwaltung hat hingegen angeregt, die Zahl der abgelieferten Hunde und Katzen aus den einzelnen Kommunen als Berechnungsgrundlage zu verwenden. Die Gemeinde gibt 15 Hunde und Katzen pro Jahr im Tierheim ab.



  • Druckversion dieser Seite
.