Grußwort des Bürgermeisters

 

Sennesperrzeiten

 

Schulzentrum

 

Zukunft-des-Freibades

 

ISEK

 

Schadensmeldung

Vergabe

.

Kann das Freibad 2014 geöffnet werden?

07.02.2014

 

Freibad-klDie Wasserleitung zum großen Becken im Freibad ist an mehreren Stellen undicht. Zum Ende der letzten Saison sickerten 400 m³ Wasser innerhalb von 4 bis 6 Wochen in das Erdreich. Eine Reparatur der Leitung vor Saisonbeginn, die ca. 150.000 € kosten würde, erscheint nicht möglich und nicht sinnvoll. Denn zum einen müsste zuerst noch der Haushalt verabschiedet und genehmigt werden, bevor die Gemeinde eine Reparatur ausschreiben könnte. Zum anderen wäre es unwirtschaftlich, die Leitung ohne Einbindung in ein Gesamtkonzept für eine umfassende Sanierung, die nach ersten Schätzungen mindestens eine Million Euro kosten würde, zu erneuern.

mehr über: Kann das Freibad 2014 geöffnet werden?

Offene Kinder- und Jugendarbeit künftig aus einer Hand

13.02.2014

 

Rathaus BürgerzentrumDer Ausschuss für Jugend, Sport und Soziales hat in seiner Sitzung am 11.02.2014 die Zukunft der offenen Kinder- und Jugendarbeit in Augustdorf beraten und einstimmig eine Beschlussempfehlung an den Gemeinderat ausgesprochen:

mehr über: Offene Kinder- und Jugendarbeit künftig aus einer Hand

Gemeinde verdoppelt Zuschüsse an Tierheim

14.0.2014

 

Rathaus BürgerzentrumDas Lippische Tierheim Detmold nimmt Fundtiere aus Augustdorf und sechs anderen lippischen Kommunen auf. Die Unterbringung von Fundtieren ist eine Pflichtaufgabe der Städte und Gemeinden. Diese unterstützen daher das Tierheim finanziell.

mehr über: Gemeinde verdoppelt Zuschüsse an Tierheim

Gemeinde will LEADER-Förderung

14.02.2014

 

Rathaus BürgerzentrumDer Haupt- und Finanzausschuss hat die Verwaltung am 06.02.2014 beauftragt, Gespräche mit den Kommunen der ILEK-Region Südlippe und ggf. weiteren Partnerkommunen mit dem Ziel einer gemeinsamen Bewerbung um eine LEADER-Förderung zu führen.

mehr über: Gemeinde will LEADER-Förderung

Freibad bleibt 2014 geschlossen

14.02.2014

 

Freibad-klDer Ausschuss für öffentliche Einrichtungen hat am 13.02.2014 mit nur einer Gegenstimme folgenden Beschluss gefasst:

Vor dem Hintergrund der Stellungnahme der Verwaltung in der Hauptausschusssitzung am 06.02.2014 ist eine Öffnung des Freibades in der Saison 2014 nicht vertretbar.

mehr über: Freibad bleibt 2014 geschlossen

Alter Dorffriedhof geht zurück an Kirchengemeinde

17.02.2014

 

Rathaus BürgerzentrumDer Friedhof an der alten Dorfkirche befindet sich im Eigentum der Evangelisch-reformierten Kirchengemeinde. Im Jahr 1975 wurde die Trägerschaft vertraglich auf die Gemeinde Augustdorf übertragen. Der Vertrag, der keine Verlängerungsmöglichkeit vorsieht, läuft am 31.03.2014 aus. Damit geht die Trägerschaft zurück in die Hände der Kirchengemeinde.

mehr über: Alter Dorffriedhof geht zurück an Kirchengemeinde

  • Druckversion dieser Seite
.