Grußwort des Bürgermeisters

 

Sennesperrzeiten

 

Schulzentrum

 

Zukunft-des-Freibades

 

ISEK

 

Schadensmeldung

Vergabe

.

Gestaltung von Schaufenstern

12.12.2014

 

Rathaus BürgerzentrumNicht nur in vielen anderen Kommunen, sondern auch in Augustdorf gibt es leerstehenden Geschäftsräume. Um die leeren Schaufenster mit Leben zu füllen, fragte Bürgermeister Dr. Andreas J. Wulf die Schulen und Kindertageseinrichtungen, ob sie die Fenster gestalten wollen. Mehrere Einrichtungen möchten das gerne im nächsten Jahr tun. Andere würden gerne mitmachen, überlegen aber noch, wie sie das hinbekommen. Darüber informierte der Bürgermeister den Gemeinderat in seiner Sitzung am 111.12.2104.

 

Für eine Schaufensterfront gebe es bereits konkrete Planungen. Die Eigentümerin und ein beteiligter Nachbar hätten die Idee sehr positiv aufgenommen. Der Bürgermeister bittet weitere Eigentümer, sich bei ihm zu melden, wenn sie ihre Schaufenster zur Verfügung stellen möchten.

 

„Ich verspreche mir nicht nur eine optische Aufwertung des Ortsbildes, sondern auch eine Belebung des öffentlichen Raumes. Denn die Kinder wollen ihren Familien und Freunden zeigen, was sie gestaltet haben“, so Dr. Wulf.

 

Die Bereitstellung von Räumlichkeiten stehe nachvollziehbarerweise immer unter dem Vorbehalt einer möglichen Verpachtung.



  • Druckversion dieser Seite
.