Grußwort des Bürgermeisters

 

Sennesperrzeiten

 

Schulzentrum

 

Zukunft-des-Freibades

 

ISEK

 

Schadensmeldung

Vergabe

.

Höchster Anteil an Kindern und Jugendlichen in NRW

10.04.2014

 

Rathaus BürgerzentrumAugustdorf hat mit 23,3 % den höchsten Anteil von Einwohnern unter 18 Jahren aller Kommunen Nordrhein-Westfalens. Der Landesdurchschnitt liegt bei 16,7 %, der von OWL bei 17,9 % und der von Lippe bei 18,0 %.

 

Verglichen mit den übrigen 395 Städten und Gemeinden NRWs hat Augustdorf mit 14,8 % zudem den niedrigsten Anteil an Personen im Rentenalter (65 Jahre oder älter). Nur Schöppingen hat mit 14,6 % einen geringfügig niedrigeren Anteil älterer Menschen.

 

Diese Zahlen teilte der Landesbetrieb Information und Technik NRW heute mit (Pressemitteilung 97/14). Die Daten von IT.NRW zeigen aber auch, dass der Anteil der Kinder und Jugendlichen abnimmt, der der Seniorinnen und Senioren wächst. Im Jahr 1987 betrug der Anteil der unter 18jährigen 23,9 % und der der 65 Jahre Alten und Älteren 9,3 %.

 

Bei den älteren Menschen zeigen auch die absoluten Zahlen einen deutlichen Anstieg: 1961 wurden 276 Personen im Rentenalter gezählt, 1970 400, 1987 604 und 2012 1.410.

 

Bei den Kindern und Jugendlichen waren die absoluten Zahlen hingegen vor 1987 niedriger als heute. 1961 gab es 1.193, 1970 2.130, 1987 1.548 und im Jahr 2012 2.220.



  • Druckversion dieser Seite
.