Grußwort des Bürgermeisters

 

Sennesperrzeiten

 

Schulzentrum

 

Zukunft-des-Freibades

 

ISEK

 

Schadensmeldung

Vergabe

.

57 % der Grundschüler wechseln zur Realschule Augustdorf

16.04.2014

 

Rathaus Bürgerzentrum91 Viertklässler verlassen im Sommer die beiden Augustdorfer Grundschulen. Davon wurden 52 (57 %) an der Realschule Augustdorf angemeldet. Hinzu kommen 5 Kinder von Grund­schulen aus Schloß Holte-Stukenbrock, 5 aus Lage und 3 aus Detmold. Darüber informierte Bürgermeister Dr. Andreas J. Wulf den Gemeinderat in seiner letzten Sitzung.

 

39 Augustdorfer Kinder (43 %) besuchen zukünftig auswärtige Schulen, davon 20 Schulen in Detmold und 17 Schulen in Schloß Holte-Stukenbrock. Von den Auspendlern nach Detmold besuchen 12 städtische und 8 christliche Privatschulen. Die Wechsler in die westliche Nachbar­stadt verteilen sich auf das Gymnasium (9) und auf die neue Gesamtschule (8).

 

Unter den Schulformen hat die Realschule mit insgesamt 53 Schülern (58 %) den größten Zu­spruch. 20 Kinder (22 %) besuchen Gymnasien, davon 9 das Gymnasium in Schloß Holte-Stuken­brock, 4 das Leopoldinum und 3 das christliche Gymnasium in Detmold. Die übrigen Gymnasien bekommen jeweils weniger als 3 Schüler aus Augustdorf.

 

An Gesamtschulen wurden 16 Kinder angemeldet, davon 8 in Schloß Holte-Stukenbrock, 4 an der städtischen und 4 an der christlichen Gesamtschule in Detmold. Wechsler zu Hauptschulen gibt es 2, zu Sekundarschulen und Förderschulen keine.

 

Die beiden Augustdorfer Grundschulen rechnen mit 110 Erstklässlern im nächsten Schuljahr. Davon gehen 61 an die Grundschule In der Senne und 49 an die Grundschule Auf der Insel.

 

Im Schulentwicklungsplan hatte der Gutachter für die Realschule 67 Schüler vorhergesagt. Das entspricht fast der tatsächlichen Entwicklung. Auch für die Grundschule In der Senne (Prog­nose: 62) war die Vorhersage ziemlich genau. Größere Abweichungen gibt es für die Grund­schule Auf der Insel, für die 59 Erstklässler prognostiziert wurden. Insgesamt wird es zu Beginn des Schuljahres 2014/15 in Augustdorf 11 Grundschüler weniger geben als der Gutachter im Voraus berechnete.



  • Druckversion dieser Seite
.