Grußwort des Bürgermeisters

 

Sennesperrzeiten

 

Schulzentrum

 

Zukunft-des-Freibades

 

ISEK

 

Schadensmeldung

Vergabe

.

Schreiben nicht vom Bürgermeister

17.09.2013

 

Rathaus BürgerzentrumMit Datum vom 21.08.2012 beantragt die FWG-Fraktion, eine Einwohnerbefragung zur Erstellung eines Einzelhandelskonzeptes durchzuführen. Ihrem Antrag ist ein Schreiben beigefügt, das den Eindruck erweckt, es handele sich um ein offizielles Schreiben des Bürgermeisters der Gemeinde Augustdorf. Die FWG verwendet u.a. das Wappen der Gemeinde, die Dienstbezeichnung 'Gemeinde Augustdorf – Der Bürgermeister' und führt als Unterzeichner Bürgermeister Dr. Andreas Wulf auf.

 

Der Bürgermeister stellt dazu klar, dass dieses Schreiben nicht von ihm und nicht aus dem Rathaus stammt. Er hat die FWG-Fraktion und den FWG-Verein aufgefordert, das  Schreiben nicht weiter zu verbreiten.

 

"Es steht weder der FWG noch anderen Parteien zu, in Schriftstücken hoheitliche Zeichen und dienstliche Bezeichnungen zu verwenden und so bei dem unbefangenen Betrachter den Eindruck zu erwecken, es handele sich um offizielle Schreiben der Gemeinde Augustdorf bzw. des Bürgermeisters", macht Dr. Andreas J. Wulf deutlich.

 

Nach einem Telefonat hat die FWG das Schreiben umgehend von ihrer Internetseite entfernt.



  • Druckversion dieser Seite
.