Grußwort des Bürgermeisters

 

Sennesperrzeiten

 

Schulzentrum

 

Zukunft-des-Freibades

 

ISEK

 

Schadensmeldung

Vergabe

.

Fleißige Hände sammeln 10 m³ Landschaftsmüll

25.03.2013

 

Rathaus BürgerzentrumGroße und kleine Landschaftspfleger waren an mehreren Tagen in Augustdorf unterwegs

Die Aktion „Sauberes Augustdorf“ oder auch Frühjahrsputz genannt, wurde vor vielen Jahren vom Heimatverein Augustdorf ins Leben gerufen. Schon traditionell beteiligen sich daher in jedem März Aktive des Heimatvereins an dieser Aktion.

 

Dabei sind immer auch eifrige Helfer der Jugendsiedlung Heidehaus, vom Jugendtreff Haus Funkenpflug, der Bürgerschützengilde, der Evangelischen Freikirche e.V., der Christlichen Brüdergemeinde am Inselweg, der Realschule und beider Augustdorfer Grundschulen.

 

Der aufgesammelte Wohlstandsmüll füllte eine 10 m³-Mulde auf dem Bauhof bis zum Rand.

 

Was mache Zeitgenossen so alles achtlos wegwerfen oder in der freien Landschaft entsorgen, ist immer wieder erstaunlich. Das geht vom normalen Haushaltsmüll, weil die Tonne zu Hause wohl nicht reichte, über Laufrad, Sideboard, Siloplane bis zum Sofa.

 

„Bei allen, die auch in diesem Jahr wieder beim Frühjahrsputz für ein liebenswertes Augustdorf dabei waren, möchte ich mich an dieser Stelle ganz herzlich bedanken“, sagt Bürgermeister Dr. Andreas J. Wulf.



  • Druckversion dieser Seite
.