Grußwort des Bürgermeisters

 

Sennesperrzeiten

 

Schulzentrum

 

Zukunft-des-Freibades

 

ISEK

 

Schadensmeldung

Vergabe

.

Fragen zum Nationalpark

01.06.2012

 

senneBürgermeister Dr. Andreas J. Wulf hat Umweltminister Johannes Remmel um Auskunft zu angeblichen Verhandlungen mit der Britischen Rheinarmee gebeten

Nach einer Mitteilung des Stadtverbandes von Bündnis 90/DIE GRÜNEN aus Paderborn verhandele Remmel derzeit mit den Briten über eine Ausweisung der Senne als Nationalpark. Noch in der letzten Woche hat jedoch ein Vertreter der Britischen Streitkräfte erklärt, dass es keine Verhandlungen gäbe.

 

Augustdorfs Bürgermeister bittet nun den Umweltminister; Klarheit zu schaffen. Er möchte auch wissen, wie sich Verhandlungen über die Umwandlung des Truppenübungsplatzes Senne in einen Nationalpark mit der Zu­sage der Landesregierung an den Bundesverteidigungsminister zu vereinbaren ist, nach der die Bundeswehr die Senne auch über das Jahr 2020 hinaus nutzen kann.

 

Der Brief an Herrn Minister Remmel ist beigefügt.

 

Anlage



  • Druckversion dieser Seite
.