Grußwort des Bürgermeisters

 

Sennesperrzeiten

 

Schulzentrum

 

Zukunft-des-Freibades

 

ISEK

 

Schadensmeldung

Vergabe

.

Erhöhung der Wassergebühren

14.12.2012

 

Rathaus BürgerzentrumDer Rat der Gemeinde Augustdorf hat in seiner Sitzung am 13.12.2012 den Entwurf der Satzung zur 8. Änderung der Satzung über die Erhebung von Wasseranschlussbeiträgen, Wassergebühren und Kostenersatz für Hausanschlüsse in der Gemeinde Augustdorf einstimmig als Satzung beschlossen.

 

Ab dem 01.01.2013 wird die Verbrauchsgebühr von 1,20 €/m³ auf 1,50 €/ m³ erhöht. Die jährliche Grundgebühr bleibt im Jahr 2013 unverändert.

 

Die Erhöhung wird auch erforderlich, weil die Einwohnerzahl gesunken und geringere Wassermengen verkauft wurden. Weil die Anteile der Festkosten beim Wasserpreis sehr hoch sind, führt ein sinkender Wasserverbrauch in der Regel zu höheren Preisen. Zudem haben die Stadtwerke Bielefeld, von denen Augustdorf das Wasser kauft, ihre Preise erhöht. Außerdem steigt der Aufwand für die Unterhaltung des Trinkwasserleitungsnetzes. Schließlich zahlen die Gemeindewerke eine Konzessionsabgabe für die Versorgungsleitungen im öffentlichen Bereich an die Gemeinde.

 

Weitergehende Informationen können Sie der Vorlage und der Niederschrift der Sitzung entnehmen. Diese finden Sie unter: www.augustdorf.de, Bürgerservice Rat-Verwaltung, Rat und Ausschüsse.



  • Druckversion dieser Seite
.