Grußwort des Bürgermeisters

 

Sennesperrzeiten

 

Schulzentrum

 

Zukunft-des-Freibades

 

ISEK

 

Schadensmeldung

Vergabe

.

Unterschriften zur Erhaltung des HOT Funkenflug

11.05.2012

 

FunkenflugAm 09.05.2012 überreichte Frau Andrea Petersen Unterschriften für das Jugendzentrum HOT Funkenflug an Bürgermeister Dr. Andreas J. Wulf.

 

Nach Angaben von Frau Petersen handelt es sich um insgesamt 673 Unterschriften. Von den Unterzeichnern seien 356 Erwachsene, 303 Kinder und Jugendliche aus Augustdorf, 7 Lehrer, 7 auswärtige ehemalige Besucher und 27 Personen, die ohne Nachnamen unterschrieben hätten.

 

Die Unterschriften wurden auf zwei verschiedenen Listen gesammelt. In die eine Liste trugen sich Personen ein, die sich zu den Funkenflug-Besuchern zählen und dafür sind, "dass das Jugendzentrum weiter für Kinder und Jugendliche geöffnet bleibt". Die Unterzeichner der anderen Liste stellten mit ihrer Unterschrift fest: "Ich halte das Haus der Offenen Tür für einen unverzichtbaren Teil des Dorflebens und spreche mich für seinen Er­halt aus."



  • Druckversion dieser Seite
.