Grußwort des Bürgermeisters

 

Sennesperrzeiten

 

Schulzentrum

 

Zukunft-des-Freibades

 

ISEK

 

Schadensmeldung

Vergabe

.

Keine weitere Einwohnerversammlung

04.04.2012

 

Rathaus BürgerzentrumDer Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 29.03.2012 einstimmig beschlossen, dass keine weitere Einwohnerversammlung zur Entwicklung der Augustdorfer Schulen durchgeführt wird. Ein entsprechender Beschluss vom 04.08.2011 wurde aufgehoben.

 

Nachdem im vergangenen Jahr eine Einwohnerversammlung zur Augustdorfer Schullandschaft sehr gut angenommen wurde, hatte Bürgermeister Dr. Andreas J. Wulf dem Gemeinderat vorgeschlagen, die Einwohner erneut einzuladen, sobald Klarheit über die neue Schulform Sekundarschule besteht. Bevor zu dieser Einwohnerversammlung eingeladen werden konnte, gab es jedoch verschiedene Anträge von CDU, SPD und FWG. Die CDU- und die FDP-Fraktion wünschen, dass die Verwaltung zunächst eine Erhebung über den Bedarf an Ganztagsbetreuung an den Augustdorfer Schulen durchführt. Die SPD- und die FWG-Fraktion plädierten hingegen dafür, pädagogische Konzepte für eine Sekundarschule und für eine veränderte Realschule zu erarbeiten und diese ausschließlich den Grundschuleltern vorzustellen. Die Grundschuleltern sollten anschließend danach befragt werden, ob sie eine Sekundarschule in Augustdorf wünschen.

 

Nähere Informationen erhalten Sie unter www.augustdorf.de, Thema: "Schulentwicklung" (sh. Bild in der rechten Spalte).



  • Druckversion dieser Seite
.