Grußwort des Bürgermeisters

 

Sennesperrzeiten

 

Schulzentrum

 

Zukunft-des-Freibades

 

ISEK

 

Schadensmeldung

Vergabe

.

Augustdorf tritt aus Nationalparkverein aus

28.10.2011

 

Mit großer Mehrheit hat der Gemeinderat beschlossen, mit sofortiger Wirkung die Mitgliedschaft im Förderverein Nationalpark Senne/Eggegebirge e.V. zu beenden. Nur die SPD wollte dem Verein weiter angehören.

 

Der Gemeinderat hatte sich am 18.11.2010 und am 21.07.2011 deutlich für die weitere militärische Nutzung der Senne durch die Bundeswehr und gegen einen Nationalpark ausgesprochen. Ein Nationalpark auf dem Gebiet des Truppenübungsplat­zes Senne würde die Bundeswehr verdrängen.

 

Der Nationalpark-Förderverein verfolgt hingegen das Ziel, die Senne möglichst schnell zu einem Nationalpark zu machen und die militärische Nutzung der Senne zu beenden. Der Verein ist dagegen, dass die Bundeswehr den Truppenübungsplatz nach einem Abzug der Briten weiter nutzt. Der Förderverein erwartet vom Land NRW, dass es einen Nationalpark auch gegen den Willen der betroffenen Kommunen ausweist. Vor diesem Hintergrund war die weitere Mitgliedschaft der Gemeinde Augustdorf im Förderverein nicht mehr vertretbar.



  • Druckversion dieser Seite
.