Grußwort des Bürgermeisters

 

Sennesperrzeiten

 

Schulzentrum

 

Zukunft-des-Freibades

 

ISEK

 

Schadensmeldung

Vergabe

.

Eschenweg, Beethoven- und Händelstraße

15.11.2011

 

Rathaus BürgerzentrumPläne zum Ausbau freigegeben

Die Vorentwürfe zum endgültigen Ausbau des  Eschenweges sowie der Beethoven- und Händelstraße wurden am 18. Oktober 2011 den jeweiligen Anliegern vorgestellt und diskutiert.

 

Das Ergebnis dieser Anliegerversammlungen wurde jüngst dem Ausschuss für Bau, Planung und Umwelt bekannt gegeben.

 

Der Ausschuss ist dem Wunsch der Anlieger gefolgt, die Straßen möglichst einfach und ohne Straßenbeete auszubauen.

 

Demnach werden sie ähnlich wie die in diesem Sommer fertig gestellte Erschließungseinheit Lortzing- und Mozartstraße eine schmale asphaltierte Fahrbahn und einen sogenannten circa 1,5 m breiten Mehrzweckstreifen beziehungsweise überfahrbaren Gehweg erhalten.

 

Die Ausführungsplanung soll nun ohne Verzögerung erfolgen, um die Ausschreibung möglichst frühzeitig auf dem Ausschreibungsmarkt platzieren zu können, in der Hoffnung, so günstigste Preise zu erzielen.



  • Druckversion dieser Seite
.