Grußwort des Bürgermeisters

 

Sennesperrzeiten

 

Schulzentrum

 

Zukunft-des-Freibades

 

ISEK

 

Schadensmeldung

Vergabe

.

Hauptschule darf Eingangsklasse bilden

04.05.2011

 

Das Schulamt des Kreises Lippe hat der Gemeinde Augustdorf und der Erich Kästner-Schule mitgeteilt, dass die Hauptschule zum Schuljahr 2011/12 eine Eingangsklasse bilden kann.

 

Angemeldet sind 19 Schülerinnen und Schüler, davon 5 mit besonderem Förderbedarf.

 

Nach Abschluss des Anmeldeverfahrens war die Einrichtung der Klasse nicht gesichert, weil das Land für Hauptschulklassen mindestens 18 Schüler ohne besonderen Förderbedarf fordert. Von dieser Regel darf nun in Augustdorf abgewichen werden.

 

Wäre die Ausnahme nicht zugelassen worden, dann hätten die Schüler an der Augustdorfer Realschule oder an auswärtigen Schulen angemeldet werden müssen.

 

Bürgermeister Dr. Andreas J. Wulf freut sich sehr über die gefundene Lösung: "Damit ist gewährleistet, dass die Augustdorfer Schülerinnen und Schüler vor Ort optimal versorgt werden."



  • Druckversion dieser Seite
.