Grußwort des Bürgermeisters

 

Sennesperrzeiten

 

Schulzentrum

 

Zukunft-des-Freibades

 

ISEK

 

Schadensmeldung

Vergabe

.

Gemeinde Augustdorf trauert um gefallenen Soldaten

03.06.2011

 

In Afghanistan ist am gestrigen Donnerstag der erste Soldat der Panzerbrigade 21 "Lipperland" einem Sprengstoffattentat zum Opfer gefallen. "Gemeinderat und Gemeindeverwaltung sind tief betroffen. Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen, Freunden und Kameraden des toten Soldaten", erklärt Augustdorfs Bürgermeister Dr. Andreas J. Wulf.

 

Der Bürgermeister steht in engem Kontakt mit der Führung der Panzerbrigade 21. Dr. Wulf: "Ich habe in dieser Angelegenheit meine Unterstützung angeboten."



  • Druckversion dieser Seite
.