Grußwort des Bürgermeisters

 

Sennesperrzeiten

 

Schulzentrum

 

Zukunft-des-Freibades

 

ISEK

 

Schadensmeldung

Vergabe

.

Kanal-Dichtheitsprüfung in Augustdorf

07.07.2011

 

Der § 61a Landeswassergesetz NRW, der die Dichtheitsprüfung privater Abwasserleitungen regelt, ist nach wie vor geltendes Landes­recht. Hieran wird sich nach Aussagen von Frau Ministerpräsidentin Kraft und der Fraktionen der SPD, der CDU und der Grünen nichts ändern.

mehr über: Kanal-Dichtheitsprüfung in Augustdorf

Informationen zur Kanal-Dichtheitsprüfung

11.07.2011

 

Umfassende Informationen zur Dichtheitsprüfung von privaten Abwasserleitungen in Nordrhein-Westfalen bieten folgende Internetangebote:

 

Land NRW

Kreis Lippe


Spielplatz am Ulmenweg soll bleiben

14.07.2011

 

Der Ausschuss für Jugend, Sport und Soziales hat sich in seiner Sitzung am 12.07.2011 gegen eine Schließung des Spielplatzes am Ulmenweg ausgesprochen. Anwohner des Spielplatzes hatten sich zuvor darüber beschwert, dass sich vorwiegend Jugendliche in den späten Abendstunden dort aufhalten und durch Lärm und Benutzung der Geräte die Nachtruhe stören.

mehr über: Spielplatz am Ulmenweg soll bleiben

HOT Funkenflug erhält weitere Förderung

14.07.2011

 

Mit dem Beginn der Haushaltsberatungen für das Jahr 2011 hatte der Ausschuss für Jugend, Sport und Soziales einen Antrag des Jugendtreffs „Funkenflug“ auf eine Unterstützung zur Bezahlung von Honorarkräften abgelehnt. Zu diesem Zeitpunkt konnte noch nicht eingeschätzt werden, ob noch Mittel aus dem Budget für die Jugendarbeit verfügbar sind.

mehr über: HOT Funkenflug erhält weitere Förderung

Neues Sporthaus kann genutzt werden

14.07.2011

 

Durch das ehrenamtliche Engagement von Mitgliedern des FC und der TuSG ist es nun möglich, das Sporthaus in Kürze seiner Bestimmung zu übergeben. Schon vor der Verabschiedung eines Gesamtkonzeptes für alle Einrichtungen auf dem Gelände des Schlingsbruchs sollen die beiden Vereine die Räumlichkeiten nutzen können.

mehr über: Neues Sporthaus kann genutzt werden

1.154 Unterschriften für den Erhalt der Realschule

14.07.2011

 

RealschuleAm 12. Juli 2011 haben die beiden Vorsitzenden der Elterninitiative zur Erhaltung der Realschule Augustdorf, Herr Andreas Vogt und Frau Birgit Huxholt, sowie Herr Ahmed Örs und Herr Heinrich Eck als weitere Elternvertreter Unterschriften für die Erhaltung der Realschule an Bürgermeister Dr. Andreas Wulf überreicht. Nach Auskunft der Überreicher wurden 1.154 Unterschriften gesammelt, und zwar ausschließlich von Wahlberechtigten Augustdorfer Bürgern. Kinder und auswärtige Eltern haben nicht unterzeichnet.

mehr über: 1.154 Unterschriften für den Erhalt der Realschule

  • Druckversion dieser Seite
.