Grußwort des Bürgermeisters

 

Sennesperrzeiten

 

Schulzentrum

 

Zukunft-des-Freibades

 

ISEK

 

Schadensmeldung

Vergabe

.

Keine Maßnahmen am Jugendtreff

11.01.2011

 

Nachbarn des Jugendtreffs HOT Funkenflug haben sich mit einem Bürgerantrag an den Rat gewandt. Sie beklagen Missstände auf dem Vorplatz des Jugendtreffs und im näheren Umfeld wie  Lärmbelästigungen, Verunreinigungen, Sachbeschädigungen, Diebstähle, mögliche Missbrauche von Betäubungsmitteln, Nötigungen, Beleidigungen, Bedrohungen und Gefährdungen des Straßenverkehrs.

 

Es wurde beantragt, dass die Gemeinde geeignete Maßnahmen ergreift, um die Probleme zu lösen. Angeregt werden neben den pädagogischen Maßnahmen, wie z. B. Gefährdetenansprache, Kontrollen in Verbindung mit Sanktionen, Haus- und Platzverbote, Eltern- u. Lehrergesprächen auch bauliche Maßnahmen, wie z. B. eine doppelseitige Einzäunung oder Videoüberwachung.

 

Da die Belastungen für die Anwohnerschaft ein erträgliches Maß mittlerweile weit überschritten hätten, wären Teile der Anwohnerschaft ggf. nach vorheriger Absprache sogar bereit, sich an den Kosten für eine Videoinstallation notfalls zu beteiligen.

 

Mit diesem Antrag hat sich der Ausschuss für Jugend, Sport und Soziales bereits am 02.11.2010 beschäftigt. Ein Antrag der CDU-Fraktion, den Bürgermeister zu beauftragen, mit dem Türkischen Elternverein und der islamischen Gemeinde Gespräche zu führen, damit diese auf die störenden Jugendlichen einwirken, und den Vorplatz des HOT Funkenflug durch einen Bauzaun abzusperren, wurde von den anderen Fraktionen abgelehnt. Der Bürgermeister hat in der Sitzung darauf hingewiesen, dass eine Videoüberwachung an dieser Stelle aus datenschutzrechtlichen Gründen bedenklich ist.

 

In der Sitzung des Ausschusses für Jugend, Sport und Soziales vom 14.12.2010 wurde der Bürgermeister einstimmig beauftragt, mit den Eltern der störenden Jugendlichen Gespräche zu führen. Ebenfalls solle der türkische Elternverein in die Bemühungen, am Jugendtreff Störungen zu vermeiden, einbezogen werden.



  • Druckversion dieser Seite
.