Grußwort des Bürgermeisters

 

Sennesperrzeiten

 

Schulzentrum

 

Zukunft-des-Freibades

 

ISEK

 

Schadensmeldung

Vergabe

.

Hundesteuersatzung in der Gemeinde Augustdorf

25.02.2011

 

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung vom 17.02.2011 einstimmig eine Erhöhung der Hundesteuer beschlossen. Der Betrag für einen Hund ist von 36,00 € auf 48,00 € angehoben worden. Für zwei Hunde von 54,00 € auf 66,00 € und für drei und mehr Hunde von 66,00 € auf 78,00 €. Für einen Hund, der einer sog. gefährlichen Rasse angehört, sind zukünftig statt 480 € 500 € zu zahlen.

 

Die Gemeinde erhofft sich dadurch Mehreinnahmen von rd. 5.000 Euro pro Jahr. Der Beitrag für einen Hund gehört weiterhin zu den niedrigsten in Lippe. Nur in einer lippischen Kommune zahlen Besitzer eines Hundes weniger.

 

Weitergehende Informationen können Sie der Vorlage und der Niederschrift der Sitzung entnehmen. Diese finden Sie unter: www.augustdorf.de, Bürgerservice Rat-Verwaltung, Rat und Ausschüsse.



  • Druckversion dieser Seite
.