Grußwort des Bürgermeisters

 

Sennesperrzeiten

 

Schulzentrum

 

Zukunft-des-Freibades

 

ISEK

 

Schadensmeldung

Vergabe

.

Gewährung von Zuschüssen an die Vereine in Augustdorf

24.11.2010

 

Der Rat hat in seiner Sitzung am 24.06.2010 einstimmig entschieden, keine pauschalen Zuschüsse an die Vereine ab 2011 mehr zu gewähren. Stattdessen sollen Zuschüsse nur noch bei nachgewiesenem Bedarf bewilligt werden.

 

Vor diesem Hintergrund waren die geltenden Richtlinien für die Gewährung von Zuschüssen an die Sportvereine in Augustdorf vom 07.12.2006 zu ändern. Bisher galten die Richtlinien nur für die Sportvereine. Die anderen Vereine, die eine jährliche pauschale Unterstützung durch die Gemeinde erhielten, fielen nicht unter diese Richtlinien.

 

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung vom 18.11.2010 einstimmig bei zwei Enthaltungen folgenden Beschluss gefasst:

 

„Die Richtlinien für die Gewährung von Zuschüssen an die Sportvereine in Augustdorf treten außer Kraft.

 

Zukünftig gilt folgendes Verfahren:

 

Die Gewährung von Zuschüssen erfolgt auf der Grundlage eines begrün­deten Antrages. Der Antrag soll die zu finanzierende Maßnahme beschrei­ben. Es soll deutlich gemacht werden, warum eine Förderung durch die Gemeinde Augustdorf für notwendig erachtet wird. Zur Überprüfung der Notwendigkeit der Zuschüsse ist dem Bürgermeister der Kassenbericht der letzten Jahreshauptversammlung vorzulegen.

 

Anträge sollen bis zum 30.09. eines jeden Jahres der Verwaltung vorgelegt werden, damit sie in die Haushaltsberatungen für das kommende Haushaltsjahr einbezogen werden können.

 

Die Beantragungsfrist für Maßnahmen, die das Haushaltsjahr 2011 betreffen, endet am 31.12.2010.

 

Die Verwaltung sammelt die eingehenden Anträge und legt diese dem Ausschuss für Jugend, Sport und Soziales zur Beratung im Rahmen der jeweiligen Haushaltsplanberatungen vor."

 

Weitergehende Informationen können Sie der Vorlage und der Niederschrift der Sitzung entnehmen. Diese finden Sie unter: www.augustdorf.de, Bürgerservice-Rat-Verwaltung, Rat und Ausschüsse.

 



  • Druckversion dieser Seite
.