Grußwort des Bürgermeisters

 

Sennesperrzeiten

 

Schulzentrum

 

Zukunft-des-Freibades

 

ISEK

 

Schadensmeldung

Vergabe

.

Friedhofsgebühren steigen geringfügig

19.11.2010

 

Der Rat der Gemeinde Augustdorf hat in seiner Sitzung am 18.11.2010 beschlossen, die Friedhofsgebühren um 5 % zu erhöhen. Diese Anpassung ist erforderlich, damit der angestrebte Kostendeckungsgrad von 100 % erreicht werden kann.

 

Im Jahr 2008 lag dieser bei knapp 90 %, im Jahr 2009 bei 62 %. Da der Deckungsgrad immer abhängig von dem erforderlichen Unterhaltungsaufwand und den Bestattungszahlen im dem Jahr ist, kommt es zu den Schwankungen.

 

Für ein Reihengrab, das bisher 355 € für 30 Jahre gekostet hat, werden ab dem 01.01.2011 373 € an Gebühren fällig.

 

Der Entwurf der geänderten Friedhofssatzung und die neuen Gebühren finden Sie unter www.augustdorf.de, Bürgerservice-Rat-Verwaltung, Rat und Ausschüsse, Gremien, Ausschuss für öffentliche Einrichtung vom 16.11.2010 oder Rat vom 18.11.2010 (Drucksache 108/2010).

 



  • Druckversion dieser Seite
.