Grußwort des Bürgermeisters

 

Sennesperrzeiten

 

Schulzentrum

 

Zukunft-des-Freibades

 

ISEK

 

Schadensmeldung

Vergabe

.

Vertrag zu den Musikklassen in der Realschule wird gekündigt

19.05.2010

 

Der Haupt- und Finanzausschuss hat mehrheitlich den Bürgermeister be­auftragt, den Vertrag mit der Musikschule Wedel zu kündigen. Die Musik­schule erteilt seit dem Schuljahr 2008/2009 an der Realschule Augustdorf 1 x wöchentlich Instrumentalunterricht. Die Schüler entrichten ein monatli­ches Entgelt von 20,00 Euro. Die Gemeinde zahlt einen Zuschuss von 5.000 Euro pro Jahr. Für das kommende Schuljahr sind insgesamt 67 Schülerinnen und Schüler angemeldet. Diese teilen sich auf drei Klassen auf.

 

Einzig die CDU-Fraktion stimmte gegen die Kündigung der Vereinbarung mit der Musik­schule Wedel. Sie erklärte, dass sie das zusätzliche Musikangebot in der Realschule nach Möglichkeit beibehalten möchte. Bürgermeister Dr. Andreas J. Wulf gab zu Protokoll, dass auch er den Musikunterricht für för­derungswürdig hält, jedoch solle der jährliche Zuschuss gesenkt werden. Dass das möglich ist, hat die Schulleitung in Aussicht gestellt. Der Bürger­meister stimmte für die Vertragskündigung, weil in jedem Fall eine neue Vereinbarung abgeschlossen werden muss. SPD-, FWG- und FDP-Frak­tion waren für die Vertragskündigung.

 



  • Druckversion dieser Seite
.