Grußwort des Bürgermeisters

 

Sennesperrzeiten

 

Schulzentrum

 

Zukunft-des-Freibades

 

ISEK

 

Schadensmeldung

Vergabe

.

Sporthallen gesperrt

03.02.2010

 

Schneelasten auf den flachen Dächern zu hoch

Die Gemeindeverwaltung hat alle vier Sporthallen am Inselweg und am Schlingweg gesperrt. Schnee und Eis auf den Dächern erreichten heute morgen teilweise Höhen von über 24 cm. Ab einer Höhe von 20 cm können die Belastungen kritisch werden.

 

Die Hallen werden wieder freigegeben, wenn die Schneehöhen weniger als 20 cm betragen. Am Freitag wird die Gemeindeverwaltung die nächte Messung durchführen.

 

Eine Räumung der Dächer ist nicht vorgesehen. Dabei bestünde eine erhebliche Gefahr, die Dächer zu beschädigen. Außerdem wäre die Beseitigung von Eis und Nassschnee für die Mitarbeiter der Gemeinde sehr gefährlich. Sie könnten nur angeseilt auf den Dächern arbeiten.

 



  • Druckversion dieser Seite
.