Grußwort des Bürgermeisters

 

Sennesperrzeiten

 

Schulzentrum

 

Zukunft-des-Freibades

 

ISEK

 

Schadensmeldung

Vergabe

.

Kaufkraftabfluss mindern und das örtliche Angebot verbessern

11.02.2010

 

Ausschuss spricht sich einstimmig für einen Discounter am Kirchweg aus

Alle im Rat vertretenen Fraktionen erklärten am 09.02.2010 im Ausschuss für Bau, Planung und Umwelt, dass sie sich die Entscheidung nicht leicht gemacht haben, aber in der Abwägung zu dem Schluss gekommen sind, das Nahversorgungsangebot und die Einkaufsmöglichkeiten in Augustdorf erhöhen zu wollen.

Hiermit soll zum Einen die hier ohnehin geringe Kaufkraft mehr an den Ort gebunden und zum Anderen die fußläufige Erreichbarkeit von Märkten zur Deckung des täglichen Bedarfs, gerade für die älter werdende Bevölkerung, verbessert werden.

Erforderlich ist dafür jedoch in einem ersten Schritt die Änderung des Bebauungsplanes Nr. 8b.1, da die am Kirchweg festgesetzten überbaubaren Grundstücksflächen dem Zuschnitt nach, nicht für einen SB-Discountmarkt mit 800 m² Verkaufsfläche und nebenstehenden SB-Fachmarkt, ausgerichtet sind.

Der Ausschuss beschloss auch, dass die Planungs- und Erschließungskosten vom Investor zu übernehmen sind und dies in einem städtebaulichen Vertrag zu regeln ist.

 



  • Druckversion dieser Seite
.