Grußwort des Bürgermeisters

 

Sennesperrzeiten

 

Schulzentrum

 

Zukunft-des-Freibades

 

ISEK

 

Schadensmeldung

Vergabe

.

Keine Musikschule für Augustdorf

05.02.2010

 

Ausschuss lehnt Antrag aus finanziellen Gründen mehrheitlich ab

Der Haupt- und Finanzausschuss hat in seiner Sitzung vom 04.02.2010 den Antrag auf Aufbau einer Musikschule in Augustdorf mehrheitlich abgelehnt. Der wesentliche Grund für die Ablehnung war, dass die Gemeinde eine Musikschule mit jährlich rd. 22.000 Euro bezuschussen müsste. Dieses Geld hat die Gemeinde derzeit nicht. Aktuell ist damit zu rechnen, dass die Gemeinde Augustdorf ihr Haushaltssicherungskonzept nicht genehmigt bekommt und daher im sogenannten Nothaushalt verbleibt.

mehr über: Keine Musikschule für Augustdorf

Haupt- und Finanzausschuss soll über Vergleichsvorschlag entscheiden

26.02.2010

 

Am 19.02.2010 hat das Landgericht Detmold im Klageverfahren des Insolvenzverwalters des FCE Augustdorf e.V. gegen den ehemaligen Vorsitzenden des Vereins einen Vergleichsvorschlag unterbreitet.

mehr über: Haupt- und Finanzausschuss soll über Vergleichsvorschlag entscheiden

Augustdorf nicht von Baumaßnahmen auf dem Truppenübungsplatz betroffen

24.02.2010

 

Nächste Übungskomplexe über 5 km vom Pollmannskrug entfernt

Der Kreis Gütersloh hat als zuständige Immissionsschutzbehörde der Ge­meinde Augustdorf mitgeteilt, dass sie mehrere Baumaßnahmen auf dem Truppenübungsplatz genehmigt hat.

mehr über: Augustdorf nicht von Baumaßnahmen auf dem Truppenübungsplatz betroffen

Grillplatz zu verpachten

23.02.2010

 

Berichtigung des Berichtes in der LZ vom 19.02.2010

Die unter der obigen Überschrift erfolgte Presseberichterstattung war in drei Punkten nicht richtig:

mehr über: Grillplatz zu verpachten

Gemeindebulli verkauft

23.02.2010

 

Der Gemeindebulli wurde verkauft. Die Gemeindeverwaltung konnte eine marktübliche Einnahme erzielen.

mehr über: Gemeindebulli verkauft

Grillplatz zu verpachten

18.02.2010

 

Die Gemeinde Augustdorf sucht Pächter für das Grillplatzgelände „Schlingsbruch"

Nachdem der angebotene Vertrag über die Nutzung des Grillplatzgeländes Schlingsbruch vom FC Augustdorf nicht angenommen wurde, sucht die Gemeinde Augustdorf nunmehr einen anderen Pächter.

mehr über: Grillplatz zu verpachten

  • Druckversion dieser Seite
.