Grußwort des Bürgermeisters

 

Sennesperrzeiten

 

Schulzentrum

 

Zukunft-des-Freibades

 

ISEK

 

Schadensmeldung

Vergabe

.

Gingweg wird zur Sackgasse

14.04.2010

 

In eGingweginer Informationsveranstaltung am 3. Dezember 2009 regte die über­wiegende Mehrheit der Anwohner des Gingweges an, den Gingweg ver­suchsweise als Sackgasse einzurichten. Der Ausschuss für Bau, Planung und Umwelt beauftragte daraufhin am 8. Dezember 2009 die Verwaltung einstimmig mit der Antragstellung auf Anordnung der gewünschten Sack­gassenregelung. Die Anordnung des Kreises Lippe folgte dann Ende Januar.

 

mehr über: Gingweg wird zur Sackgasse

Keglervereinigung spendet für 'Kein Kind ohne Mahlzeit'

14.04.2010

 

Die Keglervereinigung Augustdorf unterstützt das Projekt 'Kein Kind ohne Mahlzeit'

Herr Fischer und Herr Dr  WulfVorsitzender Olaf Fischer überreichte Bürgermeister Dr. Andreas J. Wulf eine Spende in Höhe von 50 Euro.

 

Der Bürgermeister dankte der Keglervereinigung. Das Geld werde unmit­telbar den bedürftigen Kindern zu Gute kommen.

 

Im Rahmen von 'Kein Kind ohne Mahlzeit' erhalten insgesamt 34 ein günstiges Mittagessen an den beiden Offenen Ganztagsgrundschulen, an der Haupt- und an der Realschule.

mehr über: Keglervereinigung spendet für 'Kein Kind ohne Mahlzeit'

F r e i b a d s a i s o n 2010

14.04.2010

 

FreibadDas Freibad wird zur diesjährigen Saison Ende Mai 2010 / Anfang Juni 2010 geöffnet.

Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.

Für alle Badegäste ist am Eröffnungstag der Eintritt  ' f r e i ' .

Öffnungszeiten des Freibades:

Montag bis Sonntag   

mehr über: F r e i b a d s a i s o n 2010

Kriminalität 2009 in Augustdorf

14.04.2010

 

Zahl der Straftaten rückläufig - hohe Jugendkriminalität

Nachdem die Zahl der Straftaten 2008 deutlich angestiegen ist, hat sie im Jahr 2009 wieder abgenommen. Im letzten Jahr wurden in Augustdorf 399 Straftaten registriert. Im Vorjahr waren es noch 428. Das ist eine Abnahme um 6,8%. In ganz Lippe sank die Kriminalität „nur" um 3,4%.

mehr über: Kriminalität 2009 in Augustdorf

Grillplatz Schlingsbruch

29.04.2010

 

Gemeinde stimmt Verpachtung an FC Augustdorf e.V. zu

Der Haupt- und Finanzausschuss hat in seiner Sitzung am 22.04.2010 der Verpachtung des Grillplatzes Schlingsbruch an den FC Augustdorf e.V. mit den Stimmen von CDU, SPD, FDP und Bürgermeister zugestimmt. Die FWG war dagegen.

mehr über: Grillplatz Schlingsbruch

Entwicklung der Rühlmannstätte

29.04.2010

 

RühlmannDer Haupt- und Finanzausschuss hat in seiner Sitzung am 22. April 2010 dem Gemeinderat einstimmig empfohlen, folgenden Beschluss zu fassen: „Das Ziel, die Rühlmannstätte zu einem touristisch bedeutsamen Ausstel­lungs- und Begegnungszentrum zu entwickeln, wird bestätigt. Eine Bereit­stellung von finanziellen Mitteln kann allerdings z. Z. nicht in Aussicht ge­stellt werden. Die Aktivitäten des Heimatvereins Augustdorf e.V. und ande­rer Beteiligter zur Entwicklung der Rühlmannstätte werden begrüßt. Die Verwaltung soll das Konzept in Abhängigkeit von der Entwicklung der fi­nanziellen Leistungsfähigkeit der Gemeinde erstellen."

mehr über: Entwicklung der Rühlmannstätte

  • Druckversion dieser Seite
.