Grußwort des Bürgermeisters

 

Sennesperrzeiten

 

Schulzentrum

 

Zukunft-des-Freibades

 

ISEK

 

Schadensmeldung

Vergabe

.

Gemeinde unterstützt Türkischen Elternverein

19.06.2009

1.500 Euro für Förderunterricht und Elternkurse


Die Gemeinde lässt den Worten Taten folgen. Nachdem im März eine enge Zusammenarbeit und eine Unterstützung der Integrationsbemühungen des Türkischen Eltervereins Augustdorf beschlossen wurde, wird nun ein Zuschuss in Höhe von 1.500 Euro bereit gestellt. Das entschied der Haupt- und Finanzausschuss in seiner Sitzung vom 18. Juni 2009 einstimmig.

 

Die Hilfe erfolgte schnell und unbürokratisch, denn der Haushaltsplan 2009 sieht kein Budget für die Förderung von Integrationsmaßnahmen vor. Mit dem Zuschuss der Gemeinde will der Türkische Elternverein Förderunterricht für Schüler der Klassen 2 und 3 sowie 6 bis 8 anbieten. Dabei geht es vor allem um Hausaufgaben-, Sprach- und Lernhilfen. Den Kindern und Jugendlichen soll die Integration in das deutsche Bildungssystem sowie das Einüben sozialen Verhaltens erleichtert werden. Gefördert wird auch ein Elternkurs, der die Eltern in ihren Erziehungskompetenzen unterstützen soll. Durch den Kurs sollen die Eltern zudem motiviert werden, die deutsche Sprache zu lernen oder ihre Deutschkenntnisse zu verbessern.

 

Der Türkische Elternverein benötigt Finanzmittel in Höhe von 3.552 Euro. Abzüglich des Zuschusses der Gemeinde verbleiben rund 2.000 Euro, die der Türkische Elternverein anderweitig aufbringen will. Die Teilnehmer bzw. deren Eltern zahlen einen Eigenanteil.

 

Die Gemeinde erwartet von dem Türkischen Elternverein, dass er nach Abschluss der Maßnahmen einen Bericht über die Verwendung des Geldes und den Erfolg der Angebote vorlegt. Auf Grundlage dieses Berichtes kann der Rat entscheiden, wie er die Integrationsbemühungen des Türkischen Elternvereins ab dem Jahr 2010 am Besten unterstützen kann.



  • Druckversion dieser Seite
.