Grußwort des Bürgermeisters

 

Sennesperrzeiten

 

Schulzentrum

 

Zukunft-des-Freibades

 

ISEK

 

Schadensmeldung

Vergabe

.

Kein BHKW am Inselweg

17.07.2009 

Auch Stadtwerke Lemgo sind nicht an Nahwärmeinsel interessiert

 

Im Auftrag der Gemeinde hatte die Energieagentur Lippe (EAL) untersucht, ob die Schaffung eines Nahwärmeverbundes im Bereich des Inselweges wirtschaftlich wäre. Als Energiequelle hätte ein Blockheizkraftwerk (BHKW) gedient. An dieses hätten die Erich Kästner-Schule, die Realschule, das Freibad, die Sporthallen am Inselweg und vielleicht die Grundschule Auf der Insel angeschlossen werden können. Die EAL kam jedoch zu dem Er­gebnis, dass ein solcher Nahwärmeverbund nicht wirtschaftlich wäre.

 

Zur Überprüfung dieses Ergebnisses wurden die Unterlagen den Stadtwer­ken Lemgo überreicht. Diese haben nun mitgeteilt, dass sie kein Interesse an einer Nahwärmeinsel haben.



  • Druckversion dieser Seite
.