Grußwort des Bürgermeisters

 

Sennesperrzeiten

 

Schulzentrum

 

Zukunft-des-Freibades

 

ISEK

 

Schadensmeldung

Vergabe

.

Barrierefreier Weg zum Grillplatz

16.07.2009

Ausbau der Zuwegung zum Schlingsbruch im August

 

Der bestehende Schotterweg zwischen altem Sportheim ('Hühnerställe') und dem Grillplatz auf dem Schlingsbruch soll in der 2. Augusthälfte asphaltiert werden. Der Ausbau wird nur wenige Tage in Anspruch nehmen.

 

Durch die Asphaltierung soll es Menschen mit Behinderungen erleichtert werden, zum Grillplatz zu gelangen. Die Baumaßnahme wird rd. 27.000 Euro kosten. Der Ausschuss für Bau, Planung und Umwelt hatte sich bereits im Mai mehrheitlich für diese Ausbauvariante entschieden, weil die Asphaltdecke die geringsten Folgekosten erzeugen soll. Eine Tränkdecke hätte in der Herstellung zwar nur 12.150 Euro gekostet. Die Ausschussmehrheit war jedoch der Auffassung, dass diese häufiger repariert werden muss als eine Asphaltdecke, daher die Folgekosten höher wären.



  • Druckversion dieser Seite
.