Grußwort des Bürgermeisters

 

Sennesperrzeiten

 

Schulzentrum

 

Zukunft-des-Freibades

 

ISEK

 

Schadensmeldung

Vergabe

.

Augustdorf weiter geschrumpft

16.07.2009

Einwohnerzahl auf Niveau von 1995 gesunken

 

Am 31.12.2008 lebten 9.582 Menschen in Augustdorf. Das sind 139 Personen weniger als ein Jahr zuvor. Ende 2007 betrug die Einwohnerzahl 9.721. Das teilte 'Information und Technik NRW' (www.it.nrw.de ) mit.

 

Die Augustdorfer Bevölkerung schrumpfte im letzten Jahr überdurchschnittlich. Die Einwohnerzahl sank um 1,43 %. Im Kreis Lippe nahm die Einwohnerschaft um 'nur' 0,67 %, im Regierungsbezirk Detmold um 0,42 % und in ganz NRW um 0,35 % ab.

 

Die höchste Einwohnerzahl verbuchte Augustdorf im Jahr 1999. Damals lebten 10.207 in der Sennegemeinde. Seitdem schrumpfte die Bevölkerung um 13 bis 135 Personen pro Jahr. Lediglich 2001 gab es noch einmal einen Zuwachs um 41 Einwohner.

 

Der Rückgang im Jahr 2008 wird nur von dem Bevölkerungsschwund der Jahre 1983 (- 209 Personen), 1984 (- 222) und 1985 (- 177) übertroffen. Danach begann eine bis 1999 anhaltende Phase des starken Bevölkerungszuwachses.

 

Die Einwohnerzahl vom 31.12.2008 entspricht in etwa der des Jahres 1995 (9.607 Einwohner).



  • Druckversion dieser Seite
.