Grußwort des Bürgermeisters

 

Sennesperrzeiten

 

Schulzentrum

 

Zukunft-des-Freibades

 

ISEK

 

Schadensmeldung

Vergabe

.

Aufgaben der Ausschüsse

21.12.2009

 

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung vom 17.12.2009 den Ausschüssen ihre Zuständigkeiten zugewiesen. Dabei gab es gegenüber der Zuständigkeitsverteilung in der letzten Wahlperiode kaum Veränderungen. Nur der ÖPNV wurde dem Ausschuss für Bau, Planung und Umwelt übertragen. Vorher war der Ausschuss für öffentliche Einrichtungen zuständig.

 

Der neu eingerichtete Ausschuss für Interkommunale Zusammenarbeit und Wirtschaftsförderung soll alle kommunale Aufgaben und Dienstleistungen hinsichtlich der Interkommunalen Zusammenarbeit analysieren und prüfen. Er soll die Handlungsfelder auswählen, bei denen Leistungen durch kommunale Zusammenarbeit wirtschaftlicher und bürgernah erbracht werden können. Außerdem soll er externen Sachverstand hinzuziehen.

 

Im Bereich Wirtschaftsförderung soll er sich um die Vermittlung und Vermarktung von Gewerbegrundstücken, das Standortmarketing, die Optimierung der Standortfaktoren für Gewerbe und Einzelhandel oder die Optimierung der kommunalen Wirtschaftsfakten sowie um die Koordinierung der Austauschbeziehungen zwischen Wirtschaft, Politik und Verwaltung kümmern. Diese Aufgaben des neuen Ausschusses beruhen auf einem Vorschlag von SPD und FWG. Die Zuständigkeiten der Ausschüsse wurden einstim­mig beschlossen.

 



  • Druckversion dieser Seite
.